Pronation - laufblog - training | ernährung | sportmedizin - laufSinn

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schuhtechnik beim Kauf weniger wichtig als Komfort

Herausgegeben von in Schuhe ·
Tags: SchuheSchuhkaufPronationBequemlichkeit

Laufschuhe müssen in erster Linie bequem sein!
Aktuelle Studien lassen die gängige Praxis der "Pronationsbeurteilung" als alleiniges Kaufkriterium verblassen. Egal welche Technik im Schuh steckt, sie wird nur dann helfen Verletzungen zu vermeiden, wenn sich der Schuh auch bequem anfühlt und nicht das natürliche, fußeigene Bewegungsmuster behindert.

Das Video von Dr. Kevin Maggs D.C. bringt den Schuhkauf auf den Punkt: was nützt es den Winkel beim Fersenaufsatz am Schuh zu betrachten, wenn ich nicht weiss, was der Fuß im Schuh macht ? Oft ist es nur der Schuh, der überproniert, aber nicht der Läufer.
Regeln zum Schuhkauf: der Schuh sollte sich angenehm laufen ! Ansonsten als Einsteiger Finger weg von den Extremen (Minimalisten und Maxidämpfung) und orthopädischen Einlagen. Außerdem am besten mehrere verschiedene Modelle abwechseln.

zum Video

Quelle: Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin Heft 4/2015 Dossier
http://www.zeitschrift-sportmedizin.de/fileadmin/content/archiv2015/Heft_4/DZSM_2015-04_WEB_Dossier_S04-12.pdf
und https://vimeo.com/126720173



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü